Markiestange

Markierstock

441617

nach Boxeneinheit

Um die Arbeit von Fachkräften zu erleichtern und Haltungen zu vermeiden, welche Erkrankungen des Bewegungsapparates zur Folge haben können, hat SOPPEC Markierzubehör entwickelt, das die Verwendung aller Sprühdosen des Sortiments Soppec Construction ermöglicht.

Mehr Infos


Technische Daten

Verpackungseinheit 1 pro Box
Produkttyp Markierzubehör
Anwendungsbereich Straßenbau, Erdarbeiten, Rohrleitungen, Bau usw.

Downloads

Mehr Infos


MARKIERSTANGE

 

 

 

Die neue Markierstange von SOPPEC ist die Antwort auf die höchsten Ansprüche von Fachkräften im Bereich der Bodenmarkierung.

 
EIGENSCHAFTEN

  • Dank der gewählten Materialkombination ist sie flexibel, leicht und ergonomisch sowie durch ihr spezielles Design komfortabel in der Anwendung
  • Sie kann auf Wunsch mit Ihrem Logo versehen werden (abhängig von der Stückzahl)
  • Sie lässt sich an alle Sprühdosengrößen anpassen und ist somit ein unverzichtbares Hilfsmittel für alle Baustellen

 

marking rod 1 1) Erster Schritt: Sprühdose für den Sprühvorgang vorbereiten: Schütteln und öffnen oder Kappe abnehmen.
marking rod 2 2) Auf den Pfeil drücken, um die Gleitschiene zurückzuziehen.
marking rod 3 3) Den Boden der Sprühdose zwischen Nut und Anschlag positionieren.
marking rod 4 4) Auf den Pfeil drücken, um die Gleitschiene wieder nach vorn zu schieben und die Düse so zu positionieren, dass sie richtig mit dem orangefarbenen Sprühelement in Kontakt steht.
marking rod 5 5) Sprühventil über den Sprühgriff betätigen.
marking rod 6 6) Zum Abnehmen der Sprühdose auf den Pfeil drücken und die Gleitschiene zurückziehen.