HYDRO TP Öko-Markierungsfarbe

Öko-Markierungsfarbe

nach Boxeneinheit

Jetzt noch umwelt- und gesundheitsfreundlicher, da es mit mehr als 25 % Wasser in den fluoreszierenden Zusammensetzungen formuliert ist, bietet HYDRO TP ausgezeichnete Leistungen bei Markierung und Kennzeichnung. Es wird in den folgenden Bereichen verwendet: Straßenbau, Erdbauarbeiten, Rohrleitungen, Bauarbeiten, Elektroinstallation. HYDRO TP verfügt über die patentierte SOPPEC-Schutzkappe "TP".

Mehr Infos


Technische Daten

VerpackungseinheitKarton mit 12 Spraydosen
Volume500 ml
ProdukttypErgänzungsprodukt für Markierung
AnwendungsbereichStraßenbau, Erdarbeiten, Rohrleitungen, Bau usw.
Anwendungsfläche...

Download

Mehr Infos


FLUORESZIERENDER BAUSTELLENMARKIERER IN WÄSSRIGER PHASE [6 MONATE]

 

 

EIGENSCHAFTEN

 

  • sehr gute Sichtbarkeit auch aus größerer Entfernung dank seiner sehr fluoreszierenden Formel
  • einsetzbar auf zahlreichen Untergründen, auch feucht: Beton, Asphalt, Sand, Kies
  • sehr widerstandsfähige Schutzkappe (kein Zerbrechen bei einem Fall einer vollen Sprühdose aus 1,5 m Höhe)
  • schnell trocknende Farbe: ca. 10 Min.
  • erhöhte Beständigkeit der Markierung: mindestens 6 Monate abhängig vom Untergrund, Anwendungsbedingungen und UV-Bestrahlung
  • Verarbeitungstemperaturen: +50 °C bis 50 °C, relative Feuchte < 85 %
  • Um eine optimale Leistung von Hydro TP zu erhalten, muss die Farbe vollkommen trocken sein. Sie bleibt wasser-und feuchtigkeitsempfindlich (Regen usw.), solange sie nicht vollkommen getrocknet ist.

 

TECHNISCHE DATEN

 
Zusammensetzung

Bindemittel: spezielle Polymere
Wasser: zwischen 25 und 28 % je nach Leuchtfarben
Lösungsmittel: Gemisch frei von Lösungsmitteln aus aromatischen oder chlorierten Lösungsmitteln
Treibgas: Dimethylether
Pigmente: mineralisch und organisch frei von Schwermetallen

 
Auftragsmethode

Manuell oder mit unseren Auftragsgeräten (Markierstange und Markierpistole).
VOR DER BENUTZUNG: Mit dem Sprühkopf nach unten gut schütteln.
NACH DER BENUTZUNG: Mit dem Sprühkopf nach oben durch Sprühen entlüften.

 
Hygiene und Sicherheit

Die Sicherheitsdatenblätter sind kostenlos im Internet unter www.quick-fds.com einsehbar.
Weder Fließspuren noch Farbnebel bei der Benutzung dank der patentierten SOPPEC-Schutzkappe.
CLP-Kennzeichnung mit zwei Piktogrammen.


Zubehör